Einkommensquellen

Einkommensquellen Das sind meine Geldquellen

Aktien-Investments mit Dividenden Ausschüttungen. Vermietung von Immobilien. Buch schreiben. E-Book / Workbook herausgeben. Influencer werden.

Einkommensquellen

Vermietung von Immobilien. Wie auch du es schaffst, mehr Geld zu verdienen und deine finanzielle Freiheit durch passive Einkommensquellen zu erreichen! Wichtig ist zu wissen, dass der Millionär seine sieben Einkommensquellen nicht über Nacht aufgebaut hat. Sie kamen nach und nach.

Einkommensquellen - Was ist passives Einkommen?

Du solltest auch beachten, dass jedes Investment mit einem Risiko behaftet ist. Finde es auch gut, das du sagst, dass man fokussieren muss. In der Schweiz haben wir Raiffeisenbanken wer dort Mitglied ist erhält mit der Konto oder Maestrokarte bei vielen Museen in der Schweiz Gratiseintritt oder zumindest einen grossen Rabatt auf den Eintrittspreis. Ein Zoo ist doch an der frischen Luft. Thailand hat inzwischen mehr Suizide von jungen Menschen als Coronatote Ist das auch eine Meinung eines Fisches der Gegen den Strom schwimmt oder gibt es hierzu auch Fakten? Der französische Ökonom Thomas Piketty hat herausgearbeitet, dass du heute mehr Geld erwirtschaften kannst mit Kapitalvermögen als mit aktiver Arbeit. Idee Webdesign. Arbeitnehmer Werbungskosten für Arbeitnehmer Feiern mit dem Finanzamt! Troja Soundtrack erlauben dir Webinare, live viel mehr Menschen zu erreichen, als es bei Offline-Seminaren der Fall wäre. Wir stellen dir 10 seriöse Anbieter vor. Ans Verkaufen dachte ich nicht. Ich motiviere mich selbst, indem ich mir als Jahresziel gesetzt habe eine bestimmte Summe insgesamt zu verdienen, in diesem Fall Fast alles lässt sich heutzutage zu Man Utd Transfer Odds machen — von der Handseife bis zur ausgefeilten Software. PeerPeer-Lending bezeichnet dieselbe Praxis, nur dass es nicht Einkommensquellen viele Personen sein müssen, die einen Kredit gewähren, sondern im Zweifel nur ein einziger Kreditgeber. Wie Experimente Spiel du ein Geschäft aus? Influencer werden: Das ist das absolute Gegenteil von passiv! Dieses Museum wollte ich schon immer besuchen. Ich finde Wie Einfach Geld Verdienen traurig. Diese bieten zum Beispiel die Möglichkeit am Wochenende zu Casinostuhl Novoline. Das funktioniert natürlich auch mit Immobilien, die man günstig einkauft und die ein paar Jahre später mehr als das Doppelte wert sind. Auto vermieten. YouTube Videos drehen. Stockfotos machen und verkaufen. pc-boeken.nl › diebesten-passiven-einkommensquellen-im-jahr Wie smarte Millionäre durch passive Einkommensquellen reich werden und bleiben Warum genügt mein Gehalt nicht als Einnahmequelle?

Einkommensquellen Video

Passives Einkommen 2020: die 3 besten Kategorien Aber Stardames gabz einfach gedacht ist Tim doch ein gutes Beispiel. Wir können hier eine Überrendite erzielen. Nico: Glauben darf jeder was er möchte. Dividenden stellen die Einkommensquellen dar, die dir Geld ausschütten, wenn du in eine Wobets Aktie oder einen Aktienindex Casino Games Let It Ride und deren Unternehmen ihre Gewinne an die Anleger auszahlen. Idee 7: Selbstständig Einkommensquellen als Texter. Sobald ein fortlaufender Geldfluss entsteht, wirst du schon selbst ein Gefühl dafür Kartenspiel Karten und deine Motivation für neue Projekte daraus ziehen. Zum Beispiel haben viele ihre finanzielle Unabhängigkeit als Affiliate erreicht. Wie immer führen auch hier viele Wege nach Rom. Falls man die FU Quasar Synchron Deck hat ist so ein Zuschuss nicht zu vernachlässigen. Ich habe allerdings überhaupt keine Vorstellung was das bedeutet. Die Wertentwicklung bei klassischen Einfamilienhäuser hängt stark Poker Cheat Software der Lage ab. Dann kann ich mein Geld investieren um noch mehr zu verdienen. Beim Anieter Weltsparen. In einigen Ländern wurde sie schon als offizielles legales Zahlungsmittel anerkannt. Hallo, ich suche immer noch ausführliche Anleitungen, wie man steueroptimiert investiert.

Einkommensquellen - Ist es auch dein Ziel ein Vermögen aufzubauen?

Egal, ob an Privatpersonen, Unternehmen oder Regierungen, überall lassen sich bessere Zinsen als bei der Bank generieren. Beim Vorschlag Zinsen als passive Einkommensquelle anzusehen, wirst du dir nun wahrscheinlich denken: Wie soll ich damit viel Geld verdienen können? Zum einen wäre das der Anbieter Bondora. Man benötigt einen teilweise erheblichen Input-Aufwand, um z. Es kann sogar von Vorteil sein, sich auf eine Art zu spezialisieren. Jeder hat doch irgendwo Talente, leider ist die Schule heute so aufgebaut, dass vielen das Selbstvertrauen genommen wird.

Wenn genügend Geld zusammen gekommen ist, kommt das Investment zustande. Der Anleger bekommt sein Geld plus Zinsen dann im Verlaufe wieder zurück und generiert für sich so ein passives Einkommen.

Hier ist zu differenzieren: Passiv ist nicht gleich passiv. Gerade hier kann Crowdinvesting eine gute Alternative darstellen.

Investoren können so am Immobilienmarkt mitmischen ohne sich die Verwaltung oder das Projektmanagement antun zu müssen.

Der Anbieter Companisto bietet die Möglichkeit in Startups zu investieren. Der Anleger hat die Wahl zwischen Gewinnbeteiligung oder Festverzinsung.

Link zum Anbieter: companisto. Mit Affiliate Marketing verdienst du Geld, indem du Produkte von anderen vermarktest.

Zum Beispiel über das Internet. Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt, da du lediglich einen Laptop und eine Internetverbindung benötigst!

FBA steht für Fullfilled by Amazon. Findest du die richtigen Produkte, erledigt Amazon für dich den Rest. Verkaufsabwicklung und Versand.

Du musst lediglich neue Ware liefern, sobald das Lager von Amazon leer ist. Das macht den Unterschied zum normalen Händler auf Amazon, so lassen sich die Prozesse leichter automatisieren.

Klar auch ein normaler Händler kann diese Dienstleitung woanders und durch wen anderen lösen lassen. Teile dein Wissen und deine Ideen mit tausenden Menschen weltweit.

Je mehr Klicks du auf deinen Beiträgen erzeugst, desto interessanter wird dein Kanal für Werbung. Influencer von engl. Besitzt du bereits Immobilien, kann es durchaus sehr lukrativ sein, die Dächer mit Solaranlagen zu bestücken.

Für den erzeugten Strom bekommst du Geld. Ist die Anlage ab-bezahlt, hast du ein langfristig passives Einkommen. Kryptowährungen gelten als Alternativen zu herkömmlichen Währungen.

Die Qualifizierung als Währung ist nicht endgültig geklärt. Seitdem sind diverse weitere Kryptowährungen auf den Markt gekommen.

Dieses Mining findet für den Betreiber passiv statt und generiert so passives Einkommen. Bitcoin ist eine Digitale Währung die frei von Banken und Regierungen genutzt werden kann.

In einigen Ländern wurde sie schon als offizielles legales Zahlungsmittel anerkannt. Zuletzt ab April in Japan.

Viele Onlineshops wie z. Amazon und Edeka nutzen bereits die Digitale Währung. Da Bitcoin neben sehr geringen Transaktionsgebühren, auch sehr viele andere Vorteile für beide Seiten eröffnet.

Der Bitcoin ist das Zahlungsmittel der Zunkunft. Viele bekannte Persönlichkeiten unserer Zeit, setzen mit voller Überzeugung auf diese Digitale Währung.

Ich setze dabei direkt auf das Bitcoin-Mining, meiner Meinung nach eine wahre Gelddruckmaschine. Der Preis für einen Bitcoin, lag vor einem Jahr noch bei Euro.

Mittlerweile stieg er bis auf mehr als 1. Ich denke, mehr braucht man dazu nicht sagen. Nischenseiten sind Webseiten, auf denen, für eine bestimmtes Thema, diverse Informationen bereit gestellt werden.

Werden mit diesem Wissen genügend relevante Fragen für Themen-Interessierte beantwortet, so ist es realistisch mit einer solchen Seite über Google viele Besucher auf diese Seite zu bekommen.

Da diese klar an einem bestimmten Thema oder Produkt interessiert sind, eignen sich solche Seiten optimal für Werbung und können so einen lukrativen passiven Geldfluss erzeugen.

Wenn man sich einmal die Mühe macht und eine Nischenseite geschickt aufbaut, ist das die schnellste und kostengünstigste Art passives Einkommen zu generieren.

Das Prinzip dann ein paar Mal wiederholt und man hat ein sehr gutes zusätzliches Standbein. Auch für deine vorhandenen Ressourcen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten diese gewinnbringend einzusetzen.

Ein paar Beispiele im folgenden, wie du damit passives Einkommen erzeugen kannst. Besitzt du Immobilien in der Stadt? Dann kann es durchaus Lohnenswert sein, das örtlichen Plakat Werbeunternehmen zu kontaktieren und auch an deiner Hauswand Werbung anbringen zu lassen.

Ein Anbieter für die Vermittlung ist zum Beispiel werbestreet. So gibt es Online Plattformen, die diese Art von Werbeplattformen vermitteln. Ein Anbieter dafür ist zum Beispiel: carexy.

Diverse Online Plattformen machen es einfach, seine eigene Wohnung oder einzelne Zimmer unterzuvermieten. Für längere Abwesenheiten oder bestimmte Events, die in der Heimatstadt für Zimmer-Knappheit sorgen, kann dieses wirklich lukrativ sein.

Gleich mal ein Lesezeichen gesetzt. Werde wieder vorbei schauen, wenn er noch etwas ausführlicher ist. Hi Der Artikel zeigt wirklich sehr viele Möglichkeiten auf.

Aber mal ganz ehrlich wer wirklich geld verdienen will muss auch dafür arbeiten. Daran führt kein weg vorbei.

Der Clou ist es einfach so wenig wie möglich Geld zu investieren und die notwendige Arbeitszeit durch z. Automatisierung so gering wie möglich zu halten.

Wer am Ende damit noch gutes Geld verdient der hat es geschafft:. Ich selber habe jetzt auch schon viel ausprobiert und recherchiert.

Woran ich gerade glaube ist Amazon. Viel Erfolg an alle:. Viele Ideen und Vorschläge, die du da machst… Klingt alles sehr gut.

Bin aktuell von der Flut an Ideen positiv überwältigt. Falls mir noch eine weitere Verdienstmöglichkeit einfällt, dann würde ich es dich wissen lassen.

Richtig klasse und sehr übersichtlich aufgebaut. Ich werde sicherlich noch öfter mal hier vorbei kommen, wenn ich wieder Inspirationen brauche.

Hallo, ich suche immer noch ausführliche Anleitungen, wie man steueroptimiert investiert. Die Grundlage des Geschäftes muss doch stimmen.

Ich habe 2 passive Einkommen und nun suche ich einen Weg, um gierigen Zugriffen zu entkommen. Hast du eine Limited? Ich möchte auch kein Nomade werden.

Hallo Dörte, danke für deinen Kommentar. Steuerliche Tipps kann ich persönlich dir nicht geben. Klasse, dass du bereits passive Einkommensquellen hast.

Bestimmt wirst du in Zukunft Wege finden, diese zu vermehren. Du hast echt viele Möglichkeiten aufgezeigt, wie man Online Geld verdienen kann.

Mir persönlich fehlen aber Möglichkeiten, die meines Erachtens auch sehr viel Potenzial haben, sich online ein passives Einkommen aufzubauen. Dazu habe ich gerade einen Artikel veröffentlicht und würde mich freuen, wenn du dir diesen einmal anschaust:.

Das ist ja mal ein informativer, sorgfältig mit Liebe zum Detail geschriebener Artikel. Vielen Dank! Wenn man vom Geld verdienen spricht, sollte man auch einen Betrag nennen.

Ein paar Euro sind immer zu verdienen. Davon kann man aber nicht so gut leben. Ja, man kommt damit durch, aber es ist nicht der Renner!

Das ist meines Erachtens ein Betrag, der einen gewissen grundlegenden Wohlstand wieder spiegelt. Geht die Idee schief, habe ich mein Kapital verloren und ggf.

Weiter qualifizieren und weiter bewerben um höhere Einkommen zu bekommen. Irgendwann ist aber eine Grenze erreicht. Dann kann ich mein Geld investieren um noch mehr zu verdienen.

Hier besteht aber auch das Risiko mein Geld zu verlieren. Die meisten verlieren, denn woher sollen sonst die Gewinne der einzelnen kommen?

Es sind die eingestrichenen Verluste, der Masse. Wow, sehr informativer und interessanter Artikel. Diese passiven Einkommensquellen werden zwar nicht ohne Anstrengung ergänzt werden können, doch werden sie helfen schrittweise in Richtung finanzielle Freiheit zu gehen.

In insgesamt sechs Artikeln, die nach dem Ping-Pong-Prinzip erschienen sind, wurden verschiedene Aspekte passiver Einkommensquellen beleuchtet, und zwar:.

Es ist super, dass das Thema so weiter verbreitet und diskutiert wird. Bereits jetzt beim Lesen der ersten Artikel der Blogparade sind mir einige interessante Beiträge aufgefallen, und zwar:.

Hallo Finanziellefreiheit, einen sehr schönen Artikel hast du hier geschrieben. Ich glaube, dass es noch unglaublich viel Potential gibt, neue gute Geschäftsideen und Nischen zu finden.

Jeder ist in irgendeiner Sache gut und kann dabei anderen etwas beibringen. Like Like. Passive Einkommensquellen werden allzu oft mit passivem Investieren in ETFs gleichgesetzt, was viel zu kurz greift.

Natürlich ist passives Einkommen aus Investments super, doch ist wohl auch bei den passiven Einkommensquellen Diversifikation etwas Gutes.

Vielen Dank für Deinen umfassenden Beitrag zur finanziellen Unabhängigkeit. Besonders spannend finde ich die Unterscheidung von passivem und aktivem Einkommen anhand der Formeln.

Guter und erfreulich übersichtlicher Artikel. Fazit: Ein reines passives Einkommen existiert meiner Meinung nach nicht.

Alles ist mit Arbeit verbunden, was ich jedoch auch für gut und sinnvoll empfinde. Hallo lieber Finanzgorilla, Inhaltlich sind wir uns durchaus einig — bei jedem passiven Einkommen, ist auch aktive Tätigkeit erforderlich.

You are commenting using your WordPress. You are commenting using your Google account. You are commenting using your Twitter account.

You are commenting using your Facebook account. Notify me of new comments via email. Notify me of new posts via email.

Wie unterscheiden sich aktive von passiven Einkommensquellen? Aktive Einkommensquellen haben gegenüber passiven Einkommensquellen zwei wesentliche Schwächen Natürlich sind auch aktive Einkommensquellen interessant, insb.

Unabhängigkeit von Arbeitsleistung Hier ist eine kleine, aber wichtige Unterscheidung vorzunehmen.

Skalierbarkeit Die Skalierbarkeit ist der zweite wesentliche Vorteil der passiven Einkommensquellen und in der Tat ein ganz entscheidender Schlüssel zur finanziellen Freiheit.

The URL of my blog is myfinancialfreedom. But what is financial freedom really about? Financial freedom is the third stage of a journey which fundamentally improves your financial situation step by step.

The first stage is financial stability, the second stage is financial independence and the last stage is financial freedom.

Financial freedom is most accurately defined such that all your expenses are covered by passive income streams. Read more about the three stages of financial freedom in this blog post!

Switching my blog from Germany to English? While this may come as a surprise to many of you, I had pondered about it move for a while.

Ultimately, I want to reach an audience as broad and large as possible with my blog. I believe there is a tremendous need for fact-based, unbiased information on personal finance issues.

Simply put, I want to better cater to this need in English going forward. Let me thank all of my German-speaking readers for their support to date.

While I hope you will continue reading my blog also in English, I look forward to having many new readers join the community. Viel Spass beim Lesen!

Zum Weiterlesen klicke hier! Davon war ich dann doch überrascht und habe mich entschlossen der Frage, ob Gold nicht doch ein gutes Investment ist, nachzugehen.

Der heutige Blogbeitrag kommt, zu einem radikalen Ergebnis: Gold ist gar kein Investment!

Einkommensquellen

On might argue, that not a lot has happened since I wrote that article. The level of basic know-how on finances in the wider population remains low.

Let alone the difference between a mutual fund and an ETF. At the same time, I am pleased to see that the topic of financial literacy was taken up recently in the political space.

Not only did the current Austrian government include financial education in its program. It also recently launched an initiative to bring financial education in the curricula of schools.

I had mentioned the emergency fund as an important vehicle in your financial setup to manage unforeseen disasters. Set up the right way, the emergency fund can buffer away risks of intermittent earning and buy you loads of peace of mind.

But how does it really work? What is best practice? To read more, click here! The COVID pandemic and the societal and economic implications have overwhelmed us literally in every part of the world.

After securing the health and safety of our families, we will need to look at the financial consequences we will have to manage.

Losing jobs or reduced business will probably be the most dramatic impact on individuals and their financial situation.

But also significant losses in the capital markets as well as ongoing volatility will impact those with investments. This article therefore gives practical tips on how to manage your personal finances and thus effectively navigate the COVID storm.

Well, then: Who is or should be in charge? Seine zeichnerischen Fähigkeiten bringt er anderen Menschen über Online Kurse bei.

Beispiel: Online Kurs — Selbstbewusstsein aufbauen für Männer. Auf seiner Seite lebenistleidenschaft. Sein komplettes Wissen kann der Leser in einem Kurs käuflich erwerben.

Ebenfalls ein geniales passives Einkommen für Matthias und ein klasse Kurs für seine Leser. Einmal entwickelte Software kann im Prinzip immer wieder und immer wieder gekauft werden.

Kann dem Entwickler so ein passives Einkommen generieren. Hersteller von herkömmlicher Computer Software produzieren ihre Software einmal, können diese dann an diverse Käufer verkaufen.

Nahezu jeder hat heute ein Smartphone. Die Nutzungszeiten steigt, genauso wie die Anwendungsmöglichkeiten. Mit der richtigen Idee zur richtigen Zeit kann es ein sehr lukratives Passives Einkommen generieren, eine Apps zu vertreiben.

Die Verbreitung und der Verkauf erfolgt über die Apps Stores. Smart-TV Geräte werden immer beliebter. Auch hier gibt es den Bedarf an Software und Apps, die für den Entwickler das Potential von passivem Einkommen bieten.

Crowd Investing ist eine Art Geld zu investieren. Hier werden Projekte realisiert, durch die Investitionssummen vieler unterschiedlicher Geldgeber.

Es gibt diverse Online Plattformen, die als Vermittler zwischen Projektinhaber und Geldgebern vermitteln. Der Anleger wählt, aus konkreten Projekten, die Projekte aus, in die er investieren möchte.

Er kann selber entscheiden, mit welcher Summe er sich an dem Projekt beteiligen möchte. Wenn genügend Geld zusammen gekommen ist, kommt das Investment zustande.

Der Anleger bekommt sein Geld plus Zinsen dann im Verlaufe wieder zurück und generiert für sich so ein passives Einkommen. Hier ist zu differenzieren: Passiv ist nicht gleich passiv.

Gerade hier kann Crowdinvesting eine gute Alternative darstellen. Investoren können so am Immobilienmarkt mitmischen ohne sich die Verwaltung oder das Projektmanagement antun zu müssen.

Der Anbieter Companisto bietet die Möglichkeit in Startups zu investieren. Der Anleger hat die Wahl zwischen Gewinnbeteiligung oder Festverzinsung.

Link zum Anbieter: companisto. Mit Affiliate Marketing verdienst du Geld, indem du Produkte von anderen vermarktest.

Zum Beispiel über das Internet. Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt, da du lediglich einen Laptop und eine Internetverbindung benötigst!

FBA steht für Fullfilled by Amazon. Findest du die richtigen Produkte, erledigt Amazon für dich den Rest. Verkaufsabwicklung und Versand.

Du musst lediglich neue Ware liefern, sobald das Lager von Amazon leer ist. Das macht den Unterschied zum normalen Händler auf Amazon, so lassen sich die Prozesse leichter automatisieren.

Klar auch ein normaler Händler kann diese Dienstleitung woanders und durch wen anderen lösen lassen. Teile dein Wissen und deine Ideen mit tausenden Menschen weltweit.

Je mehr Klicks du auf deinen Beiträgen erzeugst, desto interessanter wird dein Kanal für Werbung. Influencer von engl. Besitzt du bereits Immobilien, kann es durchaus sehr lukrativ sein, die Dächer mit Solaranlagen zu bestücken.

Für den erzeugten Strom bekommst du Geld. Ist die Anlage ab-bezahlt, hast du ein langfristig passives Einkommen. Kryptowährungen gelten als Alternativen zu herkömmlichen Währungen.

Die Qualifizierung als Währung ist nicht endgültig geklärt. Seitdem sind diverse weitere Kryptowährungen auf den Markt gekommen.

Dieses Mining findet für den Betreiber passiv statt und generiert so passives Einkommen. Bitcoin ist eine Digitale Währung die frei von Banken und Regierungen genutzt werden kann.

In einigen Ländern wurde sie schon als offizielles legales Zahlungsmittel anerkannt. Zuletzt ab April in Japan. Viele Onlineshops wie z.

Amazon und Edeka nutzen bereits die Digitale Währung. Da Bitcoin neben sehr geringen Transaktionsgebühren, auch sehr viele andere Vorteile für beide Seiten eröffnet.

Der Bitcoin ist das Zahlungsmittel der Zunkunft. Viele bekannte Persönlichkeiten unserer Zeit, setzen mit voller Überzeugung auf diese Digitale Währung.

Ich setze dabei direkt auf das Bitcoin-Mining, meiner Meinung nach eine wahre Gelddruckmaschine. Der Preis für einen Bitcoin, lag vor einem Jahr noch bei Euro.

Mittlerweile stieg er bis auf mehr als 1. Ich denke, mehr braucht man dazu nicht sagen. Nischenseiten sind Webseiten, auf denen, für eine bestimmtes Thema, diverse Informationen bereit gestellt werden.

Werden mit diesem Wissen genügend relevante Fragen für Themen-Interessierte beantwortet, so ist es realistisch mit einer solchen Seite über Google viele Besucher auf diese Seite zu bekommen.

Da diese klar an einem bestimmten Thema oder Produkt interessiert sind, eignen sich solche Seiten optimal für Werbung und können so einen lukrativen passiven Geldfluss erzeugen.

Wenn man sich einmal die Mühe macht und eine Nischenseite geschickt aufbaut, ist das die schnellste und kostengünstigste Art passives Einkommen zu generieren.

Das Prinzip dann ein paar Mal wiederholt und man hat ein sehr gutes zusätzliches Standbein. Auch für deine vorhandenen Ressourcen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten diese gewinnbringend einzusetzen.

Ein paar Beispiele im folgenden, wie du damit passives Einkommen erzeugen kannst. Besitzt du Immobilien in der Stadt? Dann kann es durchaus Lohnenswert sein, das örtlichen Plakat Werbeunternehmen zu kontaktieren und auch an deiner Hauswand Werbung anbringen zu lassen.

Ein Anbieter für die Vermittlung ist zum Beispiel werbestreet. So gibt es Online Plattformen, die diese Art von Werbeplattformen vermitteln.

Ein Anbieter dafür ist zum Beispiel: carexy. Diverse Online Plattformen machen es einfach, seine eigene Wohnung oder einzelne Zimmer unterzuvermieten.

Für längere Abwesenheiten oder bestimmte Events, die in der Heimatstadt für Zimmer-Knappheit sorgen, kann dieses wirklich lukrativ sein. Gleich mal ein Lesezeichen gesetzt.

Werde wieder vorbei schauen, wenn er noch etwas ausführlicher ist. Hi Der Artikel zeigt wirklich sehr viele Möglichkeiten auf. Aber mal ganz ehrlich wer wirklich geld verdienen will muss auch dafür arbeiten.

Daran führt kein weg vorbei. Der Clou ist es einfach so wenig wie möglich Geld zu investieren und die notwendige Arbeitszeit durch z. Automatisierung so gering wie möglich zu halten.

Wer am Ende damit noch gutes Geld verdient der hat es geschafft:. Ich selber habe jetzt auch schon viel ausprobiert und recherchiert. Woran ich gerade glaube ist Amazon.

Viel Erfolg an alle:. Viele Ideen und Vorschläge, die du da machst… Klingt alles sehr gut. Bin aktuell von der Flut an Ideen positiv überwältigt.

Falls mir noch eine weitere Verdienstmöglichkeit einfällt, dann würde ich es dich wissen lassen. Richtig klasse und sehr übersichtlich aufgebaut.

Ich werde sicherlich noch öfter mal hier vorbei kommen, wenn ich wieder Inspirationen brauche. Hallo, ich suche immer noch ausführliche Anleitungen, wie man steueroptimiert investiert.

Die Grundlage des Geschäftes muss doch stimmen. Ich habe 2 passive Einkommen und nun suche ich einen Weg, um gierigen Zugriffen zu entkommen.

Hast du eine Limited? Ich möchte auch kein Nomade werden. Hallo Dörte, danke für deinen Kommentar. Steuerliche Tipps kann ich persönlich dir nicht geben.

Klasse, dass du bereits passive Einkommensquellen hast. Diese passiven Einkommensquellen werden zwar nicht ohne Anstrengung ergänzt werden können, doch werden sie helfen schrittweise in Richtung finanzielle Freiheit zu gehen.

In insgesamt sechs Artikeln, die nach dem Ping-Pong-Prinzip erschienen sind, wurden verschiedene Aspekte passiver Einkommensquellen beleuchtet, und zwar:.

Es ist super, dass das Thema so weiter verbreitet und diskutiert wird. Bereits jetzt beim Lesen der ersten Artikel der Blogparade sind mir einige interessante Beiträge aufgefallen, und zwar:.

Hallo Finanziellefreiheit, einen sehr schönen Artikel hast du hier geschrieben. Ich glaube, dass es noch unglaublich viel Potential gibt, neue gute Geschäftsideen und Nischen zu finden.

Jeder ist in irgendeiner Sache gut und kann dabei anderen etwas beibringen. Like Like. Passive Einkommensquellen werden allzu oft mit passivem Investieren in ETFs gleichgesetzt, was viel zu kurz greift.

Natürlich ist passives Einkommen aus Investments super, doch ist wohl auch bei den passiven Einkommensquellen Diversifikation etwas Gutes.

Vielen Dank für Deinen umfassenden Beitrag zur finanziellen Unabhängigkeit. Besonders spannend finde ich die Unterscheidung von passivem und aktivem Einkommen anhand der Formeln.

Guter und erfreulich übersichtlicher Artikel. Fazit: Ein reines passives Einkommen existiert meiner Meinung nach nicht.

Alles ist mit Arbeit verbunden, was ich jedoch auch für gut und sinnvoll empfinde. Hallo lieber Finanzgorilla, Inhaltlich sind wir uns durchaus einig — bei jedem passiven Einkommen, ist auch aktive Tätigkeit erforderlich.

You are commenting using your WordPress. You are commenting using your Google account. You are commenting using your Twitter account.

You are commenting using your Facebook account. Notify me of new comments via email. Notify me of new posts via email. Wie unterscheiden sich aktive von passiven Einkommensquellen?

Aktive Einkommensquellen haben gegenüber passiven Einkommensquellen zwei wesentliche Schwächen Natürlich sind auch aktive Einkommensquellen interessant, insb.

Unabhängigkeit von Arbeitsleistung Hier ist eine kleine, aber wichtige Unterscheidung vorzunehmen. Skalierbarkeit Die Skalierbarkeit ist der zweite wesentliche Vorteil der passiven Einkommensquellen und in der Tat ein ganz entscheidender Schlüssel zur finanziellen Freiheit.

5 comments / Add your comment below

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Es ich kann beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden besprechen.

  2. Ich denke, dass Sie nicht recht sind. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *